Eine Anmeldung an der LIK Akademie für Foto und Design erfolgt online und ist jederzeit möglich. Bitte füllen Sie das Online-Anmeldeformular aus.

  • Welche Ausrüstung soll ich haben?

  • Förderungen. Sind die Lehrgänge und Veranstaltungen der LIK Akademie förderbar?

  • Voraussetzungen für die Teilnahme an dem Lehrgang Digitale Bildbearbeitung?

  • Voraussetzungen für die Teilnahme an dem Lehrgang Digitale Fotografie?

  • Bekomme ich einen Studentenausweis?

  • Kann ich nur ein Semester besuchen?
    Es handelt sich um Lehrgänge die verbindlich zwei Semester umfassen.

  • Was passiert, wenn die Klausur nicht bestehe?
    Es wird mir freigestellt das erste Semester nochmals zu besuchen oder den Lehrgang ohne Diplom abzuschließen.

  • Sind die Termine im Lehrgang Pflichteremine?
    Alle in den Lehrgängen fix aufgelisteten Termine sind Pflichtermine. Die Praxisaufgaben oder zusätzlichen LIK Wednesday Selections sind freiwillige, zum Teil frei einteilbare Lehrteile. Um ein LIK Fotodiplom zu erhalten ist der Besuch aller Pflichtveranstaltungen erforderlich.

  • Was passiert, wenn ich zur Klausur nicht erscheine?
    Identisch mit nicht Bestehen der Klausur, es wird in einer Trainerkonferenz entschieden ob der oder diejenige das zweite Semester ob der Mitarbeit in den Pflichttagen besuchen darf oder eine Wiederholung des ersten Semesters zu erfolgen hat.

  • Kann ich bei einem Termin die Gruppe wechseln?
    An sich ist die Auswahl der Gruppe für den Jahrgang verpflichtend. Nach Rücksprache mit der LIK Direktion kann in Einzelfällen eine Ausnahme genehmigt werden

  • Diversitity Management in der LIK Akademie für Foto und Design: 

    Für einen bewussten Umgang mit Vielfalt hat sich die LIK Akademie für Foto und Design GmbH sofort bei Gründung als GmbH entschieden. Entsprechend wurde 2015 eine Strategie der LIK Akademie für Foto und Design zu Gender und Diversitätsmanagement formuliert. Diese Strategie soll auf persönlicher Ebene, auf das Bildungssystem, auf die Arbeitswelt und die Kultur wirken.

    Diversitätsmanagement verstehen wir als Querschnittaufgabe und Kultur, die sich in allen Angeboten und Abteilungen wiederspiegeln soll. Zentral wird das Diversitätsmanagement durch Geschäftsführerin Ing. Nadja Gusenbauer verantwortet und durch Eric Berger koordiniert.

    Wir hinterfragen uns im Rahmen von Diversitätsmanagement, wir suchen neue Entwicklungsräume, wir zeigen Verbesserungsmöglichkeiten auf und wir versuchen Benachteiligungen entgegenzuwirken. Evaluationen helfen uns über unsere Strukturen und Praktiken Bescheid zu wissen und entsprechende Maßnahmen abzuleiten.
    Wir setzen die Maßnahmen für einen positiven Umgang mit Vielfalt an allen Standorten der LIK Akademie für Foto und Design GmbH um. 

  • Barrierefreier Lehrgangsbesuch
    Alle öffentlichen Bereiche der LIK Akademie für Foto und Design in Linz / Graz und in der Spittelberggasse 9 in Wien sind barrierefrei zugänglich. Ab Jahrgang 12 steht im neuen Standort in Wien auch ein barrierefreier Zugang zur Verfügung.
    Information:
    T +43 (0)664 4229121