Newsflash! LIK Akademie Absolvent Dr. Wolfgang Laimer ist unter den 50 weltbesten Fotografen!

Wir gratulieren sehr sehr herzlich und das gesamte LIK Team freut sich mit ihm!

Unter 320.000 Einsendern weltweit wurde Dr. Wolfgang Laimer mit ZWEI Fotos für die Shortlist der besten 50 Teilnehmern des Sony World Photography Awards.

 Image Name: Landeanflug  Photographer Name: Wolfgang Laimer  Year: 2018  Image Description: Das Foto entstand in Neuseeland bei einer Tölpelkolonie am Cap Kidnapper.  Copyright: © Wolfgang Laimer, Austria, Commended, Open, Wildlife (Open competition), 2018 Sony World Photography Awards

Image Name: Landeanflug

Photographer Name: Wolfgang Laimer

Year: 2018

Image Description: Das Foto entstand in Neuseeland bei einer Tölpelkolonie am Cap Kidnapper.

Copyright: © Wolfgang Laimer, Austria, Commended, Open, Wildlife (Open competition), 2018 Sony World Photography Awards

 

● 4 österreichische Fotografen platzierten Top 50 in der Welt

Die Juroren der 2018 Sony World Photography Awards kürten heute die Arbeit von 4 österreichischen Fotografen, indem Sie Ihre Fotos als die Top-50 in der Welt im Award ' Open Competitions.

Die von der World Photography Organization produzierte Sony World Photography Awards ist der weltweit vielfältigste Fotowettbewerb. Die elfte Ausgabe sah einen Rekord brechen 320.000 Einsendungen von Fotografen aus mehr als 200 Ländern und Territorien. Es wurden einige der weltweit besten zeitgenössischen Fotografie im vergangenen Jahr präsentiert. Die internationale Auswahl von Einträgen zeigt eine riesige Vielfalt von Bildern in Bezug auf Genre, Stil und Thema.

Der offene Wettbewerb, der das beste Einzelbild in zehn Kategorien belohnt, verfügt über vier österreichische Fotografen, die in zehn Kategorien die Top 50 der Welt gekürt sind.

● Isabelle Bacher, mit 2 Bildern in Architektur und Motion, (Innsbruck)

● David Schermann, Enhanced (Wien)

● Georg Nikolaus Nyman, Landschaft und Natur, (elsbach)

● Wolfgang Laimer, mit 2 Bildern in Reise und Tierwelt (Arbing)

Ihre Bilder stammen aus einer breiten Palette von Inspiration. Die Architektur Fotografie inspirierte Isabelle Bacher mit einem grafischen Shooting des Congress Center Basel, dem größten Kongresszentrum der Schweiz. Die natürliche Welt inspirierte Georg Nikolaus Nyman zu einem eindrucksvollen Bild einer Oberflächendetail eines "schwebenden" Granat Kristalls. Wolfgang Laimer wurde mit einem Bild einer Kolonie aus Neuseeland und einer Landschaft in Grönland. David Schermann mit einem zusammengesetzten Bild eines Fahrers.

Die Arbeit der nominierten und gekürten Fotografen wird auf der Sony World Photography Awards 2018 Ausstellung in London vom 20. April-6. Mai ausgestellt werden.  Die Gewinner des offenen Wettbewerbs werden am 20. März bekannt gegeben, und die Gewinner der allgemeinen und professionellen Kategorie haben den 19. April 2018 enthüllt.

 Image Name: Eismeer  Photographer Name: Wolfgang Laimer  Year: 2018  Image Description: nächtliche Ausfahrt in der Disco Bay in Grönland  Copyright: © Wolfgang Laimer, Austria, Commended, Open, Travel (Open competition), 2018 Sony World Photography Awards

Image Name: Eismeer

Photographer Name: Wolfgang Laimer

Year: 2018

Image Description: nächtliche Ausfahrt in der Disco Bay in Grönland

Copyright: © Wolfgang Laimer, Austria, Commended, Open, Travel (Open competition), 2018 Sony World Photography Awards

About World Photography Organisation

The World Photography Organisation is a global platform for photography initiatives. Working across more than 180 countries, our aim is to raise the level of conversation around photography by celebrating the best imagery and photographers on the planet. We pride ourselves on building lasting relationships with both individual photographers as well as our industry-leading partners around the world. The World Photography Organisation hosts a year-round portfolio of events including the Sony World Photography Awards, one of the world’s leading photography competitions, and PHOTOFAIRS, international art fairs dedicated to photography with destinations in Shanghai and San Francisco. For more details see www.worldphoto.org .