Galerie LIK

Claudia Dorninger Lehner absolvierte die LIK Masterclass künstlerische Fotografie und zeigt ihr interessantes Ausstellungsprojekt ab 19.6. 19:00 in Wien.

Am Dienstag, 19.6.2018 um 19:00 eröffnet die Foto Künstlerin ihre Ausstellung in der Galerie LIK in der Spittelberggasse in Wien. 

"Was bleibt?" Bilder komprimierter Raumerfahrung

 

Foto: Claudia Dorninger-Lehner

Foto: Claudia Dorninger-Lehner

Artist Statement:

Ich arbeite künstlerisch mit dem Medium Fotografie. Meine Bilder entstehen nicht rein dokumentarisch, sondern spielerisch experimentell und fordern die Kreativität des Sehens beim Betrachter heraus.
Mit meinen Projekten möchte ich neue Wahrnehmungsbilder evozieren, welche die eigene visuelle Apperzeption hinterfragen und eine Befreiung aus Sehgewohnheiten ermöglichen sollen. 
In meiner künstlerischen Arbeit spielt der Prozess eine wichtige Rolle.
Meine Ideen entwickeln sich spontan. Die Themen sind jedoch viele Jahre in mir gewachsen und treten irgendwann plötzlich in mein Bewusstsein. Mir ist wichtig, diesen Impuls nicht zu verpassen und ihn zügig umzusetzen. 
Geprägt durch mein Architekturstudium arbeite ich immer sehr konzeptionell. Die Wahrnehmung des uns umgebenden Raumes, seine Farb-, Licht-, Form-, Bewegungs- und Zeitstruktur spielen in allen meinen Projekten eine große Rolle.

Claudia Dorninger-Lehner, lebt und arbeitet in Perchtoldsdorf bei Wien. Studium der Architektur an der TU-Wien und der University of Strathclyde in Glasgow, Diplom 1997, Lehrgang für künstlerische und angewandte Fotografie an der Prager Fotoschule Österreich, Diplom 2015, Résidence d'artiste Clervaux - cité de l'image, September 2016. Kursleiterin für Architektur- und Fotografiekurse.

Ausstellungen (Auswahl)

„Augenblicke der Gegenwart“, Garage 01ArtLife, Wien, März 2018
"Zeitspannen", gemeinsam mit Rob Bansky, Architekturforum Linz, November 2017
photo::vienna I Werkschau, Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst in Wien, Oktober 2017
Bildgegenwarten, Einzelausstellung im Talentegarten Mödling, Juni 2017
"Walk of Arts", Großflächenprojektion des Vereins Kunstschaffen, Wiener Standorte, April 2016
photo::vienna I Werkschau, Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst in Wien, Oktober 2015
Präsentation „Vier Sekunden Gegenwart“, Ars Electronica Center Linz, Deep Space, September 2015
WeiterBILDung - und welchen Beitrag KünstlerInnen dazu leisten können, ip-forum, Wien, Juni 2015


"Sound Affairs", zum Abschluss ihres LIK Meisterklasse Jahres präsentieren die Absolventen/innen ihr gemeinsames Ausstellungsprojekt in der Galerie LIK in Wien.

Kurz war ein Teil der Ausstellung schon auf der Photo & Adventure im Herbst in Wien zu sehen.

Kurz war ein Teil der Ausstellung schon auf der Photo & Adventure im Herbst in Wien zu sehen.

Michaela Krauss-Boneau, Miriam Mehlman, Eva Aksan, Manfred Sodia, Annika Posautz, Bernd Bathiany, Berndt Kolbinger, Thomas Hofer, Christian Kasza, Sabine Wegleitner und Miró von Laugaricio haben zwei Semester in ihrer Freizeit an dem Fotoprojekt gearbeitet und zeigen ab 23. Jänner 2018 in der Galerie LIK ihre Fotos.

23.1.2018 - 18.02.2018

Vernissage am 23.1.2018 um 18 Uhr ANMELDUNG HIER ERFORDERLICH


„Sound Affairs - Die intensive Beziehung von Musikern zu ihren Instrumenten”

Gemeinschaftsprojekt der LIK Meisterklasse für angewandte digitale Fotografie: 

 

LIK Akademie für Foto und Design Dozent Roland Pum führt in der Galerie LIK in der Spittelberggasse Galeriegespräche zu seiner aktuellen Ausstellung durch!

Roland Pum ist am 5.10.2017 und am 25.10.2017 jeweils von 15:00 - 18:00 persönlich in der Galerie LIK um seine Arbeiten und seine Arbeitsweise zu erklären.

KÜNSTLERGESPRÄCH

Roland Pum "Recreation"

Teilnahme kostenlos. Anmeldung hier erforderlich:

5.10.: https://www.eventbrite.de/e/kunstlerfuhrung-und-galeriegesprach-mit-roland-pum-tickets-38074848898

25.10.: https://www.eventbrite.de/e/lik-wednesday-selection-kunstlerfuhrung-und-galeriegesprach-mit-roland-pum-tickets-38075035456

Recreation - Roland Pum

Recreation - Roland Pum

  

HANDSICHTSACHE - die LIK Meisterklasse digitale Fotografie lädt herzlich ein zur Eröffnung ihrer Ausstellung.

Foto: Nadja Büchler

Foto: Nadja Büchler

Markus Berger, Tamara Berger-Feichter, Nadja Büchler, Anna Herzig, Melanie Melchior, Alexander Paul, Manfred Schmid, Doris Schiffer und Claudia Spieß

Am 7.6.2017 um 19:00 Uhr präsentieren 9 StudentInnen der LIK Meisterklasse Digitale Fotografie in der GALERIE LIK ihre Abschluss Gemeinschaftsausstellung „Handsichtssache“, wo Hände in den Fokus des Betrachters gerückt werden. 

Noch sind Plätze in der LIK Meisterklasse digitale Fotografie im Herbst in Linz und Wien frei:

Save the Date! 14. März 2017 - Opening of #TOBDICHAUS in der Galerie LIK in Wien

LIK Akademie Studentinnen setzten den Dinky Di CRUMPLER Bag in Foto-, Video- und Designprojekten um! Die besten Arbeiten sehen Sie ab 14. März 2017 in der Galerie LIK in der Spittelberggasse 9 in 1070 Wien.

LIK Akademie für Foto und Design Graz - Designprojekt 2016 Niki Schreinlechner, Daniela Martelanz, Nicole Neuhold presented by Galerie LIK Wien

Wir laden alle Freunde der LIK Akademie für Foto und Design ganz herzlich ein, zur Eröffnung der IRLAND Fotoausstellung in die Galerie LIK am Mittwoch den 12. Oktober um 18:00

Eine gemeinsame Fotowoche im Jänner 2016  - 6 Fotografinnen trotzten Wind und Wetter - Die Ergebnisse zeigt die Galerie LIK in der  Spittelberggasse in Wien, vom 12.-25.10.2016

Foto: Sigrid Körbler LIK Dozentin FDS

http://www.galerie-lik.com/ireland/

Aussteller: Eric Berger, Alexander Fortunat, Nadja Gusenbauer, Michael Hochfellner, Sigrid Körbler,  Gerhard Laminger

Foto: Sigrid Körbler - LIK Dozentin FDS

Foto: Sigrid Körbler - LIK Dozentin FDS

Grosses Interesse an der Fotoausstellung der LIK Akademie auf der Photokina in Köln

Fotos: Lena Oberhofer für LIK Akademie für Foto und Design GmbH 

Die LIK Geschäftsführung Nadja Gusenbauer und Eric Berger luden die LIK Absolventinnen Stephanie Wolff, Dina Lee, Michael Hochfellner und Reinhard Nadrchal zur gemeinsamen Fotoausstellung im Rahmen der LIK sales Gallery auf der Photokina 2016 in Köln ein. 

Reges Interesse von Publikum, Fachausstellern und Presse machte den Stand der LIK Akademie für Foto und Design zum ersten Anlaufpunkt unmittelbar beim Eingang Nord direkt am Pressezentrum der photokina.

Eintrittskarten für die Photokina zu gewinnen! Wir verschenken 5 Karten für die Weltmesse der Fotografie in Köln

Damit Sie auch die Galerie der LIK Akademie für Foto und Design auf der Photokina in Köln besuchen können, verlosen wir hier 5 Karten unter all jenen die hier im LIK Blog einen Kommentar hinterlassen warum Sie gewinnen möchten und diesen Blog teilen.

LIK Akademie für Foto und Design auf der photokina 2016

Delivery Guy was here! Der Startschuss für das CRUMPLER Design, Foto- und Videokunstprojekt für LIK Studenten und Absolventinnen ist abgefeuert!

Delivery Guy was here! Der Startschuss für das CRUMPLER Design, Foto- und Videokunstprojekt für LIK Studenten und Absolventinnen ist abgefeuert!

"TOB DICH AUS" ein Design und Fotokunstprojekt in welchem 15 Teams von LIK Studenten/innen in einem Creativ Wettbewerb gegeneinder antreten.

Die besten Ergebnisse - Designobjekt, Fotos und Video - werden während der Design Week Wien in der Galerie LIK ausgestellt. Die Sieger erhalten jeder/e eine neue Crumpler Tasche und VIP Einladungen zum Opening Event.

Schaut doch auch einmal in der Fotogalerie LIK vorbei.

UWE ASCHAUER & MARTIN TESAR

 13.05..2016 - 28.06.2016

Vernissage am 13.05.2016 um 18 Uhr

TRAVEL CAM meets MOBIL(E)PHONE

Was hat es auf sich, wenn zwei Piloten der Austrian Airlines eine analoge Kamera und ein altes Wählscheibentelefon rund um die Welt schleppen? Konzeptionelle Fotografie der reisenden Art.

Beide haben nichts von Ihren Projekten gewusst! Beide hatten die selbe Idee, ein "Ding" an mehreren Orten zu fotografieren. Erst die Kuratoren der Galerie LIK erkannte die Ähnlichkeit in beiden Projekten! Zwei Piloten und leidenschaftliche Fotografen wissen nichts von ihren fotografischen Projekten und dennoch sind die Ergebnisse wie aus einem Guss aufeinander abgestimmt. Für uns als Galerie war nichts naheliegender als diese von einander völlig unabhängig aufgenommenen Langzeitprojekte in einer gemeinsamen Ausstellung in der Galerie LIK in der Spittelberggasse ab 13. Mai 2016 zu zeigen.

http://www.galerie-lik.com/exhibition/

In romantischer Lage am Spittelberg unmittelbar beim Museumsquartier. Ab Freitag den 13. Mai um 18 Uhr ist die Fotoausstellung zweier Austrian Airlines Piloten - Uwe Aschauer und Martin Tesar - zu sehen.

Galerie LIK Wien

Foto Uwe Aschauer